Punktsieg für die Arbeitnehmer

Sebastian Barthmes

Von Sebastian Barthmes

Di, 18. August 2009

Lenzkirch

Procter und Gamble will mit früheren Kadus-Mitarbeitern reden

LENZKIRCH. Ein Urteil gibt es noch nicht, aber ein Termin beim Arbeitsgericht in Freiburg hat den ehemaligen Kadus-Mitarbeitern, die jetzt als Kematen-Beschäftigte möglicherweise vor der Arbeitslosigkeit stehen, schon geholfen. Der frühere Arbeitgeber ist nun zu Verhandlungen bereit.

Noch am Freitagmorgen hatten sie die Vertreter des Wella-Mutterkonzerns Procter und Gamble abblitzen lassen, sagte der IG-Metall-Vertreter Franz Ritter im Gespräch mit der Badischen Zeitung. Später hatte sich deren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung