"Rabatte bis 50 Prozent sind möglich"

bex

Von bex

Di, 01. Juli 2008

Elsass

Interview: Stéphane Tripot, Werbegemeinschaft Mulhouse, zum Sommerschlussverkauf, der bis 2. August dauert

Sommerschlussverkauf ist in Frankreich nach wie vor ein Zauberwort, ein Muss für Schnäppchenjäger. BZ-Mitarbeiterin Heike Loesener fragte Stéphane Tripot von der Werbegemeinschaft Les Vitrines de Mulhouse, was das Shoppen in Mulhouse interessant macht.


BZ: Was macht Mulhouse als Einkaufsstadt interessant?
Stéphane Tripot: Viele Menschen haben zu Unrecht noch das alte Mulhouse im Kopf. In den letzten zwei Jahren hat sich aber das Stadtbild von Mulhouse gänzlich geändert. Insbesondere seit der Einführung einer neuen, modernen Straßenbahn im Mai 2006. Mit der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ