Frankreich

Radfahren in Paris: Die Verrückten sind immer die anderen

Knut Krohn

Von Knut Krohn

Do, 13. August 2020 um 19:44 Uhr

Panorama

BZ-Plus Es könnte ein Paradies sein – ist es aber nicht: In der französischen Hauptstadt wird das Radweg-Netz zwar ausgebaut. Doch das Radeln in der hupenden Blechlawine kann an den Nerven zerren.

Radfahren in Paris könnte paradiesisch sein – aber es ist ein Paradies im Kriegszustand. Das Problem: In den Straßen und auf der wunderschönen Uferpromenade an der Seine bewegen sich keine Freunde, sondern nur Feinde – und die lauern überall. Autos gehören natürlich zu den Gegnern. Oder Lieferwagen, die beim Entladen die Radwege rücksichtslos zuparken. Unachtsame Fußgänger sind ein Graus, vor allem jene Touristen, die in Gruppen mit staunenden Augen absonderliche Bahnen ziehend durch die Stadt lustwandeln. Menschen auf Elektrorollern sind ebenso schwer kalkulierbar wie die anderen Radfahrer. Die meisten von ihnen sehen die Regeln im Straßenverkehr allenfalls als gutgemeinte Vorschläge, die je nach Situation auf sehr individuelle Art interpretiert werden können.

In Sachen Geschicklichkeit ist Luft nach oben
Verschärft wird die Misere dadurch, dass viele Einwohner von Paris erst vor kurzem das Radfahren für sich entdecken haben. Das heißt, das Geschick, sich auf zwei Rädern mit zügiger Geschwindigkeit in einer geraden Linie fortzubewegen ist bisweilen nicht sonderlich ausgeprägt. Meister der überraschenden Blockade sind ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung