Account/Login

Freiburg-Betzenhausen

Radler auf dem Gehweg sind ein Problem an der Sundgauallee

  • Di, 11. August 2020, 07:45 Uhr
    Betzenhausen

BZ-Plus Auf dem breiten Gehweg an der Sundgauallee in Freiburg-Betzenhausen haben Radfahrer eigentlich nichts verloren, nutzen ihn aber trotzdem. Die Stadtverwaltung sieht keinen Handlungsbedarf.

Radler auf dem Gehweg der Sundgauallee...t nur Aurelio Nieddu ein Dorn im Auge.  | Foto: Michael Bamberger
Radler auf dem Gehweg der Sundgauallee sind nicht nur Aurelio Nieddu ein Dorn im Auge. Foto: Michael Bamberger

Eigentlich sind die Schilder eindeutig: Radfahrer müssen an der Sundgauallee auf Höhe des Betzenhauser Torplatzes auf der Straße fahren. Die Realität sei jedoch eine andere, beklagen sich Anwohner. Im Minutentakt rasten die Radler über den Gehweg auf der Südseite und nähmen keine Rücksicht auf Fußgänger. Es komme zu brenzligen Situationen. Der Bürgerverein Betzenhausen-Bischofslinde bestätigt die Beobachtungen, auch der Stadtverwaltung sind Klagen bekannt. Einen Handlungsbedarf sieht das Rathaus jedoch nicht.

Aurelio Nieddu wohnt seit 30 Jahren am Betzenhauser Torplatz, gerne sitzt der 73-Jährige auf der gegenüberliegenden Straßenseite im Eiscafé. Dort, auf der Südseite der Sundgauallee, reiht sich ein Geschäft ans nächste, viele Fußgänger sind unterwegs, Kinder holen sich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar