Kunst

Randvoll: "Schweizer Skulptur nach 1945" in Aarau

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Fr, 23. Juli 2021 um 19:30 Uhr

Kunst

BZ-Plus Die Großen wie Giacometti, Oppenheim, Bill, Aeppli, Saint-Phalle sind alle da, doch das Kunstaus Aargau meint es ernst: "Schweizer Skulptur seit 1945" vereint 230 Werke von 150 Kunstschaffenden.

An Alberto Giacometti, Meret Oppenheim und Max Bill führt kein Weg vorbei, wenn das Ausstellungsthema "Schweizer Skulptur seit 1945" lautet, wie jetzt im Kunsthaus Aarau. Allen Grund in solch einer Ausstellung präsent zu sein, haben aber selbstverständlich auch Jean Tinguely, Niki de Saint-Phalle, Eva Aeppli und viele mehr. Erst bei 230 Werken von 150 Künstlerinnen und Künstlern wollte es das Aarauer Kuratorenteam endlich gut sein lassen. Der Rahmen wurde bewusst breit gesteckt, auch wenn die Aufnahmekapazität der Besuchenden aller Faszination zum Trotz schon mit der schieren Masse gesprengt ist. Da hilft nur eins: Wiederkommen.
Mit Lust quillt die Kunst über alle vorgegebene Räumlichkeit hinaus. Sie ballt sich im offenen Geviert um den Lichthof, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung