Rollende Landstraße

Rangierbahnhof: Gefahrgutalarm offenbart Schwachpunkte

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

So, 27. Januar 2013 um 18:33 Uhr

Weil am Rhein

Was wäre passiert, wenn der Gefahrgutalarm in Weil am Rhein eine andere Ursache gehabt hätte als die defekte Hydraulikleitung eines Lastwagens? "Wir hätten ein Problem gehabt", gibt die Feuerwehr zu.

Der Gefahrgutalarm am späten Freitagnachmittag ist zwar glimpflich abgelaufen, hat aber den Einsatzkräften und der Stadtverwaltung erneut vor Augen geführt, vor welche Probleme die Feuerwehr unter Umständen gestellt werden könnte. Ein Havariebecken, so Bürgermeister Huber, sei nach wie vor sehr wünschenswert.

Bei dem Vorfall war im Weiler Rangierbahnhof auf einem Zug der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung