Schneller und schöner zum Flieger

Sa, 23. Juni 2001

Auto & Mobilität

Das neue Y-Dock am EuroAirport nimmt Anfang Juli den Betrieb auf / Kürzere Umsteigezeiten, mehr Lounges und Shops.

Die offizielle Einweihung liegt schon ein paar Wochen zurück, doch richtig ernst wird es erst am 4. Juli. Dann nämlich soll das neue Y-Dock am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg den Betrieb aufnehmen. Rechtzeitig zur Haupt-Urlaubszeit sollen die Passagiere in den Genuss des 112-Millionen Schweizer Franken teuren Neubaus kommen, von dem (sich) die Flughafenleitung schöneres und schnelleres Ein- und Umsteigen verspricht.

Bis zu 15 Minuten soll man durch das 21 300 Quadratmeter große Fingerdock mit seinen 24 Flugzeug-Parkpositionen gewinnen. Die Form des Docks soll die Wege zu den Flugzeugen kurz halten: entweder man gelangt über eine der vier verglasten Fluggastbrücken oder mit ein paar ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ