Winterdienst

So können Sie Schnee schippen steuerlich absetzen

Hans Seitel

Von Hans Seitel

Sa, 20. Januar 2018 um 11:15 Uhr

Haus & Garten

BZ-Plus Schneeschippen auf dem Bürgersteig ist nicht jedermanns Sache. Da trifft es sich gut, dass das Finanzamt einen Teil der Kosten für einen professionellen Winterdienst übernimmt.

Das liegt an einer wichtigen Klarstellung: Für bestimmte haushaltsnahe Arbeiten gibt es einen Steuerbonus jetzt auch, wenn sie nicht auf dem eigenen Grundstück erledigt werden. Kommt zum Beispiel ein Profi, um den Rasen zu mähen, erkennt das der Fiskus als haushaltsnahe Dienstleistung seit vielen Jahren an.
Alles, was man wissen sollte: Winterdienst
Bei Arbeiten jenseits der Grundstücksgrenze gab es diesen Steuervorteil lange nicht. Das Bundesfinanzministerium hat mit dieser Beschränkung auf den eigenen Grund und Boden Schluss gemacht. Haushaltsnah und damit ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ