Brasilien

So farbenfroh ist die Millionenmetropole Rio de Janeiro

Franziska Dölling

Von Franziska Dölling

Sa, 09. März 2019 um 09:00 Uhr

Reise

BZ-Plus Bunte Kunst und farbenfrohes Miteinander: Mit einem Urlaub in Rio de Janeiro geht es raus aus dem grauen Wetter in Deutschland – und rein in eine Millionenmetropole.

Zürich, Flughafen im Winter: fünf Grad Celsius, grau bedeckter Himmel, feiner Nieselregen und ein kalter Wind, der mir ins Gesicht bläst und bis unter die Jacke kriecht. Die Menschen um mich herum schauen grimmig, lächeln kaum. Sie sind zu sehr damit beschäftigt, von einem Ort zum anderen zu hasten. Ich kann es nicht glauben, dass ich nur wenige Flugstunden zuvor noch in Brasilien war, im 9000 Kilometer entfernten Rio de Janeiro. Statt grauer Wolkendecke helle Sonnenstrahlen, statt Kälte eine laue Brise, statt Tristesse fröhliche Gesichter.

Dort war die Stadt so bunt. Der berühmte Karneval ist farbenprächtig wie nirgendwo sonst und wer über die Märkte schlendert, wird überwältigt von der Farbenpracht der exotischen Früchte. Papaya, Mango, Melone oder Passionsfrucht gibt es an den Ständen in Hülle und Fülle. Ihre Farben leuchten viel intensiver als zu Hause im Supermarkt. Es sind die Einflüsse der Nachfahren indigener Völker, afrikanischer Sklaven und europäischer Siedler, die das Leben in diesem Land und in Rio bereichern.

Wer durch die Stadt schlendert, dem stechen Kunstwerke mit ihrer Buntheit ins Auge. Immer wieder sind Gemälde, Skulpturen und Graffiti in den Straßen und Gassen zu entdecken. Wie in den Vierteln Lapa und Santa Tereza. Wir besichtigen dort die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ