Trio-Platte

Ray Austins neues Album ist herzerwärmend

Peter Disch

Von Peter Disch

Di, 18. Februar 2020 um 19:26 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Ray Austin ist Teil der Popgeschichte Freiburgs. Nun stellt er die mit zwei Freunden aufgenommene Platte "Written In The Night" vor – ein Album, das das Herz erwärmt.

Ray Austin kam 1970 aus England in die Stadt, hob den Folk & Blues Club aus der Taufe, zählte zu den Mitgründern des Jazzhauses, spielt alles von Country bis Blues und Dixieland und ist ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ