Recyclingwerk will zügig räumen

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Fr, 11. Januar 2013

Grenzach-Wyhlen

Firma hatte Betriebsferien bis zum 6. Januar / BRW spricht von 3200 Tonnen, die noch im FFH-Gebiet gelagert werden.

GRENZACH-WYHLEN. Das Baustoffrecyclingwerk Wyhlen (BRW) hat eine ganz simple Erklärung, warum bisher nicht alles Recyclingmaterial aus dem FFH-Gebiet am Schacht entfernt worden ist: Zwischen 21. Dezember und 6. Januar waren Betriebsferien. In den nächsten Tagen, so kündigt Betriebsleiter Roland Güntert an, werde die BRW ihren Verpflichtungen nachgekommen sein. Zwangsmaßnahmen seien nicht erforderlich.

Die Firma reagiert somit auf den BZ-Bericht vom Donnerstag, in dem das Landratsamt eine härtere Gangart ankündigt, weil der städtebauliche Vertrag zwischen der Firma und dem Landratsamt nicht erfüllt worden ist (BZ vom 10. Januar). Von den ursprünglich laut BRW rund 74 000 Tonnen Recyclingmaterial, die außerhalb des Betriebsareals gelagert wurden, seien mittlerweile noch ganze 3200 Tonnen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung