"’Refugees welcome’ ist eine selbstbewusste Antwort auf das althergebrachte ’Ausländer raus’"

dpa

Von dpa

Di, 26. Januar 2016 um 10:43 Uhr

Zitat

Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch zur Entscheidung, "Refugees welcome" zum Anglizismus 2015 zu wählen.

Eine politische Parole zur Flüchtlingspolitik ist zum Anglizismus des Jahres bestimmt worden: "Refugees Welcome" (Flüchtlinge willkommen). "Mit "Refugees Welcome" überwand die deutsche Sprachgemeinschaft einerseits die unmittelbare Sprachbarriere zu den Flüchtlingen und signalisierte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung