"Regionalität zum Trinken"

V on unserer Mitarbeiterin Sigrid Umiger

Von V on unserer Mitarbeiterin Sigrid Umiger

Sa, 24. April 2010

Müllheim

Beim 128. Müllheimer Weinmarkt standen gestern 400 Weine von 60 Erzeugern zur Verkostung.

MÜLLHEIM. Beim Müllheimer Weinmarkt könne man die "Heimat der Sinne" schmecken und die Lebensqualität des Markgräflerlandes kennenlernen, betonte Bürgermeister Lohs am Freitag im Bürgerhaus bei der Eröffnung des ältesten Weinmarktes in Baden. Sechzig Weingüter und Winzergenossenschaften des Markgräflerlandes haben 400 Proben angestellt, darunter 90 Gutedel.

Er freue sich "unheimlich", Schirmherr dieses Marktes zu sein, erklärte Regierungspräsident Julian Würtenberger. Es seien die "liebenswerten Markgräfler", die in dieser reizvollen Landschaft die wertvollen Böden und das milde Klima nutzten, um so herausragende Weine herzustellen. Die dominierende Sorte, der Gutedel, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung