"Rehe sind die Gewinner und Wildschweine die Sieger"

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mo, 05. Dezember 2011

Sexau

Forstbetriebsgemeinschaft in Sexau diskutiert, wie sich Konflikte zwischen Landwirten, Waldbesitzern und Jägern vermeiden lassen.

SEXAU. In der Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) wurden die Jäger ins Visier genommen. Ulrich Schraml, Forstwissenschaftler an der Universität Freiburg und selbst Jäger in Sexaus Wäldern, sprach über dieses "unbekannte Wesen". Das zentrale Thema war freilich, wie sich ernste Konflikte zwischen Waldbesitzern, Landwirten und Jägern vermeiden lassen. Bürgermeister Michael Goby schickte vorweg, dass man inzwischen im Dialog mit den Jagdpächtern auf einem guten Weg sei.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung