Reich wird man im Gremium nicht

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Sa, 04. Januar 2014

Grenzach-Wyhlen

Insgesamt 90 Stunden öffentliche und nichtöffentliche Sitzungen gab es 2013 / Gemeinderäte erhalten Aufwandsentschädigung.

GRENZACH-WYHLEN. Das Jahr 2013 war eine Belastung für die Gemeinderäte. Selten hatten die Mitglieder des Gremiums und der zugehörigen Ausschüsse so viel Zeit für ihr Amt aufzubringen. Wegen weitreichender und richtungsweisender Entscheidungen wie der Zimmermann-Ansiedlung, der Sanierung der Kesslergrube oder der Schaffung einer ausreichenden Zahl von Kleinkinderbetreuungsplätzen wurde manche Sitzung abendfüllend, zumal da vor der öffentlichen Sitzung auch schon nichtöffentlich getagt wurde.

Großer Zeitaufwand
Doch damit ist die Arbeit der Räte noch keineswegs getan: Ortsbesichtigungen, die Vorbereitung auf die Sitzungen, die Vorberatungen in den Fraktionen, Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen: Die Arbeit ist vielfältig und für so manche Stunde gut. Manchmal geht es auch auf Reisen, 2013 etwa zur Besichtigung der Firma Zimmermann in Gütersloh, was für die Teilnehmer eine sehr frühe Abfahrt und sehr späte Heimkunft bedeutete.
Entschädigungszahlungen
Ein Sitz im Gremium ist ein Ehrenamt, für dessen Aufwand die Räte entschädigt werden. Für bis zu drei Stunden Sitzung gibt es 31 Euro, bei drei bis sechs Stunden werden 42 Euro ausgezahlt und bei Sitzungen, die länger als sechs Stunden dauern, sind ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung