Reise

Alpenüberquerung light vom Tegernsee nach Südtirol

Felix Held

Von Felix Held

Sa, 05. März 2016 um 00:00 Uhr

Reise

Die Zauberformel lautet: Wandern ja, in Bewegung sein: ja, die Natur erleben: ja, außer Atem kommen: nein!

Ffiuuuu, ffiuuuu, ffiuuuu." Wir horchen auf. Welcher Vogel macht solche Geräusche? Ein Steinadler? Eine Bergdohle? "Das ist kein Vogel, sondern ein Murmeltier", sagt Bergführer Georg Pawlata. Wir schauen irritiert über das steinige Geröllfeld, suchen die Landschaft ab nach dem pelzigen Nagetier. Und tatsächlich: Aus sicherer Entfernung beobachtet uns ein kleines Murmeltier. Gut getarnt sitzt es in einem der struppigen Sträucher, die unterhalb des Pfitscher Jochs auf knapp 2300 Meter Höhe noch wachsen.
Das Joch ist unser Sehnsuchtsort. Der Punkt, um den sich bei unserer Tour alles dreht. Das Joch ist die Grenze zwischen Österreich und Italien, zwischen Zillertal auf der einen und Südtirol auf der anderen Seite. Wer den Pass überschreitet, hat es geschafft: Er hat die Alpen überquert, zu Fuß. Das ist unser Ansporn bei dieser ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung