Salzburger Nockerl

Fr, 25. Juli 2014 um 00:00 Uhr

Reise

Anzeige Mozart, Festspiele und Salzburger Nockerl: Die kulturellen Highlights gehen Hand in Hand mit den kulinarischen. Kein Festspielbesucher, der nicht nach einer Veranstaltung oder davor zum Schlemmer wird. Die Salzburger Spezialität verwöhnt die Sinne mindestens ebenso vollendet wie Schauspiele, Opern und Konzerte.

Süß und warm zergehen die Nockerl, auch Nocken oder Nüdei genannt, im Mund. Egal wie umfangreich Vorspeise und Hauptgang waren, eine Portion Salzburger Nockerl passt noch. Die zarte, beinahe zerbrechliche Süßspeise ist wie ein Hauch, ein perfekter Abschluss für eine perfekte Mahlzeit. Im Rahmen der Salzburger Festspiele feiern die Nockerl Hochsaison.

Das Ramada Hotel Salzburg ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung