Reise

Deppendorf, Einsamkeit, Pups: Kuriose Ortsnamen, die schmunzeln lassen

Bernd F. Meier  & Ronja Vattes

Von Bernd F. Meier (dpa) & Ronja Vattes

Sa, 20. Februar 2021 um 17:30 Uhr

Reise

Kotzen, Pissen und Brasilien an der Ostsee: Kuriose Ortsnamen sorgen für Stirnrunzeln, Heiterkeit oder ziehen mitunter unliebsame Gäste an. Doch manche sind auch eine Reise wert.

Was haben ein Kaff in Oberösterreich, ein abgelegener Ort auf den Lofoten, zwei Strände in Schleswig-Holstein und ein kleiner Ortsteil in Schweden gemeinsam? Ihre Namen sorgen für Erheiterung. Nicht jeder Ortsname ist so sprechend wie Heringsdorf oder so klangvoll wie Rio de Janeiro. Manche wecken anzügliche Assoziationen, falsche Hoffnung oder sind denkbar kurz. Sie ziehen Spott auf sich oder sorgen für Verwunderung. Und manch einer dieser kuriosen Flecken lohnt sich sogar als Reiseziel.
Sie hatten genug: Aus Fucking wurde Fugging
Irgendwann hatten sie in dem kleinen Ort in Oberösterreich die Nase gestrichen voll. Vom nächtlichen Schilderklau und von ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung