Zwischen Marsch und Moor

Bernd F. Meier

Von Bernd F. Meier (dpa)

Fr, 11. September 2015

Reise

Auf dem platten Land rund um Bremervörde: Ein Besuch im Zentrum des fiktiven Verbrechens.

Nebelfetzen hängen über grünen Wiesen und dunkelbraunen Mooren. Vereinzelt sehen wir einsame Bauerngehöfte und Katen. Müde schlängelt sich der Ostefluss zwischen Bremervörde, Stade und Cuxhaven durch das platte Land. Es ist offensichtlich die richtige Region, um spannende Kriminalromane und düstere TV-Drehbücher zu schreiben. Mehr als 50 Krimis und 200 Drehbücher von gut zwei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ