Account/Login

Schwarzwaldverein

Reisegruppe aus Kandern ist nach Busunfall in Danzig wieder zuhause

Moritz Lehmann
  • & dpa

  • So, 29. September 2019, 17:59 Uhr
    Kandern

     

BZ-Plus Drei Verletzte befinden sich noch in Danzig. Dort war der Bus der Reisegruppe des Schwarzwaldvereins Kandern mit einer Tram zusammengestoßen. Ob die Geschädigten Schmerzensgeld fordern, ist offen.

Die Unfallstelle in Danzig  | Foto: Jan Dzban (dpa)
Die Unfallstelle in Danzig Foto: Jan Dzban (dpa)
1/3
Die 46-köpfige Reisegruppe des Schwarzwaldvereins Kandern, deren Bus am Donnerstagnachmittag in der polnischen Stadt Danzig mit einer Straßenbahn zusammengestoßen war, ist zum größten Teil wieder in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar