Account/Login

BZ-Card – Reisen

Reisen Sie durch das Welterbe Oberes Mittelrheintal

  • Mi, 19. Januar 2022, 10:42 Uhr
    BZ-Card Reisen

Gehen Sie vom 4. bis zum 7. April 2022 auf eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise durch das Obere Mittelrheintal, das vielen Literaten, Malern und Komponisten als Inspirationsquelle diente.

Faszinierende Landschaften: das Welterbe Oberes Mittelrheintal Foto: Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Günther Bayerl
1/2
Als einer der wichtigsten Verkehrswege Europas hat das Mittelrheintal über zwei Jahrtausende den kulturellen Austausch zwischen dem Mittelmeerraum und dem Norden Europas ermöglicht. Als in sich geschlossene Kulturlandschaft mit eindrucksvollen Steilhängen und über 40 Schlössern, Burgen und Festungen, bildet es heute eine der faszinierendsten Landschaften Deutschlands. Sein oberer Talabschnitt wurde dafür im Jahr 2002 von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet.

Gehen Sie vom 4. April bis zum 7. April 2022 (Montag bis Donnerstag) auf eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise durch diese einzigartige Region, deren oft dramatisches Landschaftsbild vielen Literaten, Malern und Komponisten als Inspirationsquelle diente.

Ihre Reise beginnt in Rüdesheim am Rhein, wo Sie nach einer Altstadtführung mit der Seilbahn zum Niederwald-Denkmal auffahren, von wo aus sich Ihnen ein erster atemberaubender Panoramablick bietet. Anschließend beziehen Sie Ihre komfortablen Zimmer im 4-Sterne-Hotel Jagdschloss Niederwald in Rüdesheim, das den Ausgangspunkt für Ihre weiteren Erkundungen bildet. Am Folgetag reisen Sie nach Koblenz, wo Sie bei einer Stadtführung rund um das "Deutsche Eck" die romantischen Altstadtgassen erkunden, ehe Sie mit Deutschlands ältester Zahnradbahn – der legendären Drachenfelsbahn – auf den Drachenfels fahren. Der dritte Tag steht ganz im Zeichen der Rheinromantik. Zunächst reisen Sie in den Weinort Oberwesel und erkunden bei einer Führung die Stadt der Türme und des Weines. Anschließend werden Sie auf der imposanten Schönburg zu einem rustikalen Mittagessen in historisch-royaler Kulisse erwartet. Genießen Sie den traumhaften Panoramaausblick, bevor Sie das Mittelrheintal aus einer neuen Perspektive erleben. Mit einem Rheinschiff fahren Sie von St. Goar nach Boppard und passieren dabei den sagenumwobenen Loreleyfelsen bei Rheinkilometer 555. Am Abreisetag beschließt eine Führung über das Loreley-Plateau Ihre Reise. Mit der BZ-Card kostet diese Kurzreise 699 Euro pro Person im Doppelzimmer (regulär: 749 Euro, EZ-Aufpreis: 129 Euro), inklusive des Programms, der Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg oder Herbolzheim sowie der Veranstaltungsbegleitung. Gerne senden wir Ihnen den Detailablauf kostenfrei zu.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800/222422440 oder per E-Mail an: [email protected] (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Ebertplatz 14-16, 50668 Köln

Ressort: BZ-Card Reisen

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Mo, 10. Januar 2022: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.