Nach Erdrutsch in Schopfheim

Rekonstruktion des Hangs auf dem Altig ist kompliziert, aber möglich

Nicolai Ernesto Kapitz

Von Nicolai Ernesto Kapitz

Mo, 10. Mai 2021 um 17:47 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Vor rund drei Monaten löste sich der Hang in einem Schopfheimer Wohngebiet. Die Bewohner sind nach der Beinah-Katastrophe zurückgekehrt. Nun laufen Planungen für die Rekonstruktion des Hangs.

Noch sieht es aus wie auf einer Großbaustelle, doch die Chancen stehen gut, dass von dem Erdrutsch im Finkenweg auf dem Altig bald kaum noch etwas zu sehen sein wird. Die Bewohner sind rund drei Monate nach der Beinahe-Katastrophe längst in den Häusern zurückund zurzeit laufen Planungen, wie der Hang wieder aufgeschüttet werden kann – eine komplizierte und aufwendige Sache.
Anfang Februar war hier auf einer Länge von mehreren Metern die Erde in Bewegung geraten. Vollgesogen vom ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung