Motorsport

Rennfahrer Manuel Metzger hat sich als Nordschleifen-Experte etabliert

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

Di, 03. September 2019 um 17:00 Uhr

Motorsport

BZ-Plus Von null auf 100 in wenigen Sekunden: Manuel Metzger aus Rickenbach zählt zu Deutschlands besten Langstrecken-Renn fahrern. Er lebt von seinem Sport, startet weltweit in der Grand-Turismo 3-Serie.

Faszination ohne Ende. Manuel Metzger ist kein Mensch des überbordenden Enthusiasmus, gleichzeitig aber auch kein Kind staubtrockener Nüchternheit. Was das Gemüt angeht, spielt er auf einer vergleichsweise gewöhnlichen Gefühlsklaviatur. Geht es aber um eine seiner Hauptarbeitsstätten, schlägt das Gemütsbarometer beim Rickenbacher in ungeahnte Höhen aus: "Die Nordschleife ist das Nonplusultra", sagt Langstrecken-Rennfahrer Metzger und führt aus: "Ich hab’ jetzt schon an die 3 500 Runden dort. Die Faszination geht aber niemals aus. Das Grinsen bekommt man nicht aus dem Gesicht."



Fragt man gewöhnliche Arbeitnehmer nach dem Ort, an dem sie ihrem Beruf nachgehen, löst das wohl nie derartige Begeisterungsstürme aus. Was also macht die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ