Revolution aus der Provinz

Bastian Henning

Von Bastian Henning

Di, 18. Februar 2014

Friesenheim

Dietmar Kairies’ Wunsch nach einer gerechteren Sitzvergabe bei der Kommunalwahl wurde erfüllt.

FRIESENHEIM. Wenn Ende Mai in Friesenheim ein neuer Gemeinderat gewählt wird, geht es beim Auszählen der Stimmen gerechter zu. Das ist die Hoffnung von Dietmar Kairies, dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen Liste Umweltschutz (GLU) im amtierenden Gemeinderat. Denn bei der Umrechnung der Wählerstimmen in Gemeinderatssitze kommt diesmal ein anderes mathematisches Verfahren zum Einsatz. Ein Triumph, den Kairies auch ein kleines bisschen für sich verbucht.

Die Friesenheimer Wählervereinigung "Grüne Liste Umweltschutz" (GLU) hatte bei der Kommunalwahl 2009 mehr als ein Drittel soviel Stimmen wie die CDU geholt – aber im Vergleich nur ein Viertel soviel Sitze im Gemeinderat ergattert (siehe Grafik). "Nachdem die Sitzverteilung feststand, habe ich mich so geärgert, dass ich dachte, jetzt muss ich aktiv werden", erinnert sich Dietmar Kairies, Fraktionschef der GLU. Er empfand das mathematische Verfahren, das der Umrechnung von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ