Betreuung im Gemeinschaftsmodell

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Di, 15. Mai 2018

Rheinfelden

BZ-Plus Unternehmen im Lokalen Bündnis für Familie und die Stadt wollen sich für die Kinderbetreuung vernetzen, um Stellen zu besetzen.

RHEINFELDEN. Arbeitgeber haben in Zeiten von Hochkonjunktur und Fachkräftemangel ein gemeinsames Interesse: "Wir wollen Mitarbeiter gewinnen und halten", erläuterte Personalleiterin Beate Pfriender-Muck aus dem St. Josefshaus beim Ortstermin im Lokalen Bündnis für Familie die Bemühungen um funktionstüchtige Modelle. Die Tiger-Einrichtung "Oase Moses" mit sechs Betreuungsplätzen für Kleinkinder bietet ein Modul. Am Aktionstag erklärten Firmenrepräsentanten übereinstimmend, sich mit der Stadt für gemeinsame Betreuungslösungen in Zukunft vernetzen zu wollen.

Für das St. Josefshaus in Herten gehört es längst zum Selbstverständnis, flexibel auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter zu reagieren. Rund 1000 von 1600 Stellen der Sozialeinrichtung sind weiblich besetzt.

Flexible Betreuung
Mit der Kleinkindbetreuung von null bis drei Jahren kommt der Arbeitgeber deshalb Bedürfnissen von Müttern entgegen, rasch in den Beruf zurückzukehren. Da meist Halbtagsmodelle benötigt werden, sind in Kooperation mit den Beteiligten zwölf Plätze in den ehemaligen umgebauten Räumen des Gutshofs am Markhof ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung