Der Turnverein würdigt seine 65 Jahre alte Jahn-Eiche

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

Di, 01. August 2017

Rheinfelden

Junger Baum wurde 1953 vom Deutschen Turnfest in Hamburg nach Rheinfelden gebracht / Gudrun Löchner war damals mit dabei und nahm beim Fünfkampf teil.

RHEINFELDEN (goh). Nach 65 Jahren bekommt die vom Turnverein (TVR) gepflanzte Jahn-Eiche an der Schillerschule eine Hinweistafel. Mit einem internen Eichen-Fest erinnerte der TVR jüngst an die Geschichte und die Bedeutung des Baumes.

Die Turner bedienten sich am Grill oder bei den Kuchen und erinnerten sich an ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung