Alperenler Moschee in Rheinfelden

Neuer Anschlag oder Chaoten?

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Sa, 22. Mai 2010 um 16:48 Uhr

Rheinfelden

Die Türkisch-Islamische Gemeinde ist schockiert, nachdem in der Nacht von Freitag auf Samstag Unbekannte mehrere Scheiben der Alperenler-Moschee in Rheinfelden zerschlagen haben. Dies ist der zweite Vorfall in diesem Monat.

RHEINFELDEN. Zum zweiten Mal innerhalb des Monats verübten unbekannte Täter einen Anschlag auf die Alperenler-Moschee in Rheinfelden. Zwei Scheiben an Türen und zwei an Fenstern wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag mit mehreren Steinen eingeworfen. Anfang Mai hatte es zudem Hakenkreuzschmiereien an der Fassade gegeben, weshalb über einen rechtsradikalen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ