Hardcore-Rap aus "Crimefelden"

Rheinfelder Rapper Thomas Damager bringt zweites Album heraus

Dennis Gal

Von Dennis Gal

Mi, 05. April 2017 um 11:05 Uhr

Rheinfelden

Thomas Dreschler ist zwar von Beruf Altenpfleger. Vielen ist er aber als Thomas Damager bekannt. Der Hobby-Rapper aus Rheinfelden hat nun sein zweites Album produziert.

Ganz lässig öffnet Damager in Jogginghosen die Tür, setzt die Sonnenbrille auf und besteht darauf, das Gespräch draußen zu führen. Die Frühlingssonne scheint warm und in der Natur ist er am liebsten.
Seit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung