Senioren drehen flexibel ihre Runde

Danielle Hirschberger

Von Danielle Hirschberger

Do, 11. Februar 2016

Rheinfelden

Die Nordic-Walking-Gruppe besteht schon seit fünf Jahren.

RHEINFELDEN. Zu den zahlreichen Angeboten des Bürgertreffpunkts Gambrinus gehört jeden Donnerstagnachmittag Nordic Walking für Senioren. Ansprechpartner Heinz Henninger ist mit 65 Jahren der Jüngste in der Runde, die Teilnehmer sind zwischen 70 und 81 Jahren. Gehstrecken und Tempo richten sich nach dem schwächsten Teilnehmer. Die Runden dauern ungefähr eineinhalb bis zwei Stunden und enden bei einer guten Tasse Kaffee. Der schonende Ganzkörpersport wird seit fünf Jahren angeboten.

Bei telefonischen Anfragen erklärt Heinz Henninger: "Das Senioren-Nordic-Walking ist kein Leistungssport, sondern Bewegung und Gesellschaft." Selbstverständlich wird auch beim Senioren-Nordic-Walking auf den richtigen Bewegungsablauf geachtet.

Als Ausrüstung für das Gesundheitsgehen braucht es nur normale Laufschuhe und zwei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ