St. Josefshaus baut um

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Do, 06. Dezember 2018

Rheinfelden

Mehrere Gebäude werden verschwinden, auch die Wäscherei im Anna-Haus wird aufgegeben.

RHEINFELDEN-HERTEN. Das Bundesteilhabegesetz (BTHG), das mit den Reformstufen 1 und 2 bereits in Kraft ist und das bis zum Jahr 2023 weitere zwei Reformstufen in Kraft setzen wird, hat auch auf die Strukturen und Abläufe im St. Josefshaus in Herten maßgebliche Auswirkungen.

In der Sitzung des Ortschaftsrates präsentierten daher die beiden Vorstände des St. Josefshauses, Birgit Ackermann und Christoph Dürdoth, ein "Zukunftskonzept St.Josefshaus Herten" mit dem Ziel, die Eigenständigkeit und Individualität der Menschen mit Behinderungen im täglichen Leben weiter zu verbessern.

St. Josefshaus bereitet sich vor
Unter dem Stichwort "wir bereiten uns ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung