"Wir sind am Anfang eines Prozesses"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 30. Mai 2015

Rheinfelden

BZ-INTERVIEW mit Ina Heidemann, Vorsitzende des Turnvereins Rheinfelden, zum Ergebnis der drei Zukunftsveranstaltungen.

RHEINFELDEN. Der TV Rheinfelden, mit 1100 Mitgliedern der größte Verein der Stadt, hat in den letzten Tagen drei Abendveranstaltungen abgehalten, in denen die Mitglieder aufgefordert waren, neue Ideen einzubringen, um die Zukunft des Vereins zu sichern, der Mühe hat, seine Führungspositionen zu besetzen. Ralf Staub hat bei der Vorsitzenden Ina Heidemann nach dem Ergebnis gefragt.

BZ: Frau Heidemann, wie ist es gelaufen bei Ihren drei Veranstaltungen in der vergangenen Woche?
Heidemann: Es ist uns gelungen, über die brenzlige Vereinssituation zu informieren und den ersten Schritt in Richtung Vereinserhalt und Umstrukturierung zu wagen. Diejenigen, die der Einladung gefolgt sind, haben sich deutlich für den Vereinserhalt ausgesprochen. Sie haben sich sehr engagiert und konstruktiv mit dem aktuellen Ist-Zustand auseinander gesetzt. Dabei haben sich viele Erkenntnisse und wertvolle Ansatzpunkte ergeben, auf die nun aufgebaut werden soll.

BZ: Wie war die Stimmung?
Heidemann: Alle drei Abende haben sich mit den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ