Account/Login

Komödie

Richtig falsche Töne: Das Freiburger Theater Die Schönen bringt Florence Foster Jenkins auf die Bühne

Alexander Dick
  • So, 26. September 2021, 17:48 Uhr
    Theater

BZ-Plus Leopold Kern inszeniert am Freiburger Theater Die Schönen das Broadway-Stück "Souvenir" über die legendäre Falsch-Sängerin Florence Foster Jenkins. Zum Lachen – und zum Nachdenken.

Ein hinreißendes Paar: Flo (Kathryn Magestro) und Cosme (Gilead Mishory)  | Foto: Theater Die Schönen
Ein hinreißendes Paar: Flo (Kathryn Magestro) und Cosme (Gilead Mishory) Foto: Theater Die Schönen
Ein Kommilitone hatte in den 1980ern die Platte aufgetan: "The Glory (????) Of The Human Voice". Darauf war zu hören, wie eine Frau Sopran-Arien exekutiert – rhythmisch, intonatorisch, interpretatorisch und überhaupt. Der Gesang der Florence Foster Jenkins (1868–1944) auf diesen alten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar