Fragen & Antworten

Richtig wählen bei den Kommunalwahlen

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Fr, 23. Mai 2014 um 14:04 Uhr

Südwest

Die Herausforderung: Bei diesen Wahlen sind gleich mehrere Volksvertretungen zu bestimmen, darüber hinaus haben Wähler viele Stimmen zu vergeben. Sie sollten keine Stimme verschenken – dürfen aber auch kein Kreuzchen zu viel machen.

Was wird gewählt?
In 1101 Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg werden neue Kommunalparlamente gewählt. Hinzu kommen Ortschaftsräte in 1640 Ortsteilen sowie Kreistage in den 35 Landkreisen. Alles in allem geht es um 20.000 Sitze in Gemeinderäten und 2300 Kreistagsmandate sowie 13.000 Ortschaftsräte (Kandidaten im Überblick). Bei den vergangenen Wahlen im Jahr 2009 ging es um 18.233 Mandate, vergeben wurden am Ende 19.025 Wahlämter. Die Differenz ergibt sich aus den Ausgleichsmandaten. 2009 hatten sich 60.235 Kandidatinnen und Kandidaten beworben. Die Zahlen für 2013 liegen noch nicht vor.
Eine Besonderheit im Land ist zudem die Region Stuttgart, die eine eigene Verbandsversammlung hat, deren Mitglieder ebenfalls am 25. Mai direkt gewählt werden. Die Region Stuttgart umfasst die Landkreise ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung