Account/Login

Ein musikalischer Hochgenuss

Karin Steinebrunner
  • Mi, 03. November 2010
    Todtmoos

     

Der MV 1860 Rickenbach hat mit einem Projektchor die Missa Katharina einstudiert und in Todtmoos erstmals aufgeführt.

Beim Hauptwerk des Konzertes, der Miss...ützt, den Pius Moser einstudiert hatte  | Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner
Beim Hauptwerk des Konzertes, der Missa Katharina des Niederländers Jacob de Haan, wurde der Musikverein 1860 Rickenbach von einem rund 50-köpfigen Projektchor unterstützt, den Pius Moser einstudiert hatte Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner

TODTMOOS. Im Jahr seine 150-jährigen Bestehens hat sich der Musikverein 1860 Rickenbach ein besonderes musikalisches Projekt vorgenommen: Gemeinsam mit einem Projektchor, bestehend aus dem Singkreis Görwihl und dem Kirchenchor St. Johann aus der Schweiz studierten die Musiker unter anderem die Missa Katharina von Jacob de Haan ein. Das Ergebnis der Kooperation war am Sonntag in der gut gefüllten Todtmooser Wallfahrtskirche zu hören.

Unter der Gesamtleitung von Joachim Pfläging sang ein von Pius Moser ausgezeichnet einstudierter Projektchor aus dem Singkreis Görwihl und dem Kirchenchor St. Johann einschließlich einiger Gäste gemeinsam mit dem in gewohnter Perfektion aufspielenden Musikverein Rickenbach. Solistin war die Sopranistin Lucia Moser.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar