Hördöpfel in allen Variationen

Hildegard Siebold

Von Hildegard Siebold

Di, 04. September 2012

Rickenbach

Musikverein Rickenbach mit abwechselungsreicher Speisekarte / Open-Air-Wirtschaft ab Freitagnachmittag in der Hauptstraße.

RICKENBACH. Die Kartoffel, mancherorts auch als Erdapfel oder Grundbirne bezeichnet und im Hotzenwald als "Hördöpfel" bestens bekannt, ist am Freitag, 7. September, ab 16 Uhr in Rickenbach wieder in aller Munde. Denn einmal mehr spielt die "tolle Knolle" die Hauptrolle beim Hördöpfelfäscht des Musikvereins 1860 Rickenbach.

Seit vielen Jahren strömen Kartoffelfreaks in Scharen in die Rickenbacher Hauptstraße, wenn die längste Tischreihe im Hotzenwald aufwartet mit Kartoffelspezialitäten in vielfacher kulinarischer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung