Account/Login

Rund um die heilige Kartoffel

  • Mo, 09. September 2013
    Rickenbach

     

Das Rickenbacher Hördöpfelfäscht ist zur Freude des gastgebenden Musikvereins 1860 inzwischen "eine richtige Marke geworden".

Auch artfremde Produkte fehlten nicht.  | Foto: Hildegard Siebold
Auch artfremde Produkte fehlten nicht. Foto: Hildegard Siebold
1/3

RICKENBACH. Rappelvoll war die wohl längste Tischreihe im Hotzenwald schon kurz nach Beginn des zwölften Hördöpfelfäschts in der Rickenbacher Kirchstraße. Angesichts des herrlichen Sommerwetters strömten die Menschen in Scharen in den Ortskern, um im geselligen Miteinander kulinarisch dem Hördöpfel zu frönen.

Einmal mehr stellten die Rickenbacher Vereine und Gastronomen unter Beweis, welch vielfältigen Gerichte sich aus der tollen Knolle zaubern lassen, von der jährlich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar