Weitere Befürworter mobilisieren

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Sa, 17. September 2011

Rickenbach

Unternehmer pro Atdorf wehren sich gegen den Vorwurf, nur ihre eigenen Interessen zu vertreten.

WEHR. Die Unternehmer pro Atdorf rüsten sich für die nächsten Runde in der Causa Pumpspeicherwerk. Angesicht des für Dienstag von 9 bis 17 Uhr in der Wehrer Stadthalle anberaumten dritten Runden Tisches trafen sie sich am Donnerstag im Rickenbacher Gasthof Engel, um Rückschau zu halten und inhaltliche und strukturelle Belange des weiteren Vorgehens zu diskutieren. "Es hat viel Wirbel gegeben in letzter Zeit", betonte Hubert Matt, Mitinitiator der Unternehmer Pro Atdorf. Sichtlich um Sachlichkeit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung