Integrationsarbeit

Wie sich zwei Flüchtlinge ein Leben in Deutschland aufbauen

Helmut Hassler

Von Helmut Hassler

Sa, 22. Oktober 2016 um 10:49 Uhr

Riegel

Zwei junge Männer aus Syrien erhalten mit Hilfe des Riegeler Helferkreises und regionaler Handwerksfirmen Ausbildungen. Zusätzlich fahren sie viermal die Woche zum Deutschunterricht nach Freiburg.

"Gestern habe ich Wand- und Deckenleuchten im Treppenhaus montiert und heute habe ich Netzwerkkabel in einem Leerrohr in einem Neubau eingezogen und Netzwerkdosen in das Mauerwerk gesenkt", erzählt Hesham Arnaooti. Der Flüchtling aus Syrien lebt seit einem Jahr im Container am Gemeindegarten in Riegel und ist seit dem ersten Oktober Auszubildender als Elektroniker bei der Firma Elektro Krumm in Malterdingen.

Auch Kashim Shhadt, ein 22-jähriger Palästinenser aus Syrien, der seit zwei Jahren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ