Modernes in mittelalterlichem Gewand

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Fr, 08. Dezember 2017

Riegel

Norman Hothum stellt in den "Kunstwelten im Engel" in Riegel aus und lässt sich bei der Arbeit über die Schulter schauen .

RIEGEL. Der Maler und Kalligraph Norman Hothum präsentiert in Cordula Böhles Atelier und Galerie "Kunstwelten im Engel" unter dem Titel "Illustration und Kalligraphie" seine neuesten Werke: Illustrationen für ein Buch, an dem er aktuell arbeitet, oder mittelalterlich anmutende Buchseiten in zeittypischer Kalligraphie.

Was auf den ersten Blick ganz mittelalterlich aussieht, ist ein verwobenes Spiel mit Vergangenheit und Gegenwart. Denn Norman Hothum verwendet in seiner Kunst zwar die alte Schrift- und Bildersprache, stellt aber Bezüge zu heute her. So finden sich in seinen Illustrationen Landschaften, Gebäude oder Flora und Fauna aus dem Kaiserstuhl oder seiner ursprünglichen Heimat, dem Mittelrheintal.

Oft sitzt ihm der Schalk im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ