Oberliga

Rielasinger Leichtsinn: FC 08 Villingen holt nach 0:1-Rückstand einen Punkt

Thomas Edel

Von Thomas Edel

So, 01. Dezember 2019 um 19:49 Uhr

Oberliga BaWü

BZ-Plus Der 1.FC Rielasingen-Arlen und der FC 08 Villingen trennten sich am Samstag vor mehr als 1000 Zuschauern bei sonnigem, aber kaltem Wetter im Stadion Talwiese mit einem leistungsgerechten 1:1.

Dabei begann die Partie vielversprechend, schon in der ersten Minute gab es den ersten Aufreger. 08-Spielführer Dragan Ovuka traf beim Versuch, den ersten Angriff der Gastgeber zu stoppen, Nedzad Plavci am Fuß und da sich die Szene im Gästestrafraum abspielte, entschied Schiedsrichter Gaetano Falcicchio auf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ