Divergierendes verschmolzen

Reiner Kobe

Von Reiner Kobe

Fr, 08. Mai 2009

Rock & Pop

Der Pianist Pablo Held im Basler Bird’s Eye Jazzclub

Er heißt nicht nur Held, er ist auch einer. Bei Pablo Held braucht man keine Bange zu haben um den Nachwuchs im deutschen Jazz. Der Pianist ist unüberhörbar in die Fußstapfen von Joachim Kühn und anderen getreten, Fußstapfen mit erkennbar eigenem Profil. Beim Gastspiel im Basler "Bird’s Eye", das ihn mit seinem glänzend disponierten Trio an zwei Abenden ohne großes Publikum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ