Das Duo Rosenstolz in Freiburg

Irgendwo dazwischen

Stefan Rother

Von Stefan Rother

Mi, 14. Januar 2009 um 17:51 Uhr

Rock & Pop

Statt dem Mondänpop gibt es bei ihnen nun ernstere Themen – und kaum Langeweile. Eine Mischung aus Balladen und Mitgehnummern. Das Duo Rosenstolz füllte jetzt die Freiburger Rothaus-Arena.

Was macht eigentlich Guildo Horn? Vielleicht nicht die naheliegendste Frage, die einem auf einem Rosenstolzkonzert einfällt – aber doch eine sehr passende. Denn der musikalisch weitgehend vergessene Herr mit dem schütteren Haar und den Nussecken markiert so was wie einen Wendepunkt in der Karriere des Duos, das jetzt die Freiburger Rothaus-Arena füllte. Schließlich hatten Sängerin Anna und Keyboarder Peter Plate im Oktober 1997 noch vor gerade so 300 Zuschauern im Freiburger Jazzhaus gespielt, ein halbes Jahr später war das Konzert an selber Stelle bereits ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ