Lörrach

"Baden in Blut": Death Metal im Naturidyll

Michael Reich

Von Michael Reich

Mo, 02. August 2010 um 00:02 Uhr

Rock & Pop

"Baden in Blut": Klingt ungemütlich. Dabei findet das Lörracher Open-Air-Festival in einer idyllische Umgebung statt. Passt das? Ja. "Total peacig hier", befand ein Death-Metal-Sänger.

"Die Leute hier sind echt dankbar", sagt Eike Freese. Er ist Sänger der Hamburger Death Metal-Band Dark Age und kommt gerade von der Bühne des "Baden in Blut"-Festivals. Er ist absolut begeistert von dem Open-Air im Lörracher Grüttpark: "Die sind hier alle total peacig und die Location ist echt der Hammer". Jaja, die Location, die ist schon etwas besonderes, denn wo sonst gibt es ein Metal-Fest mitten in einem Landschaftspark? Hinzu kommt, dass die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung