Klezmer-Avantgarde

Die polnische Band Kroke kommt ins Jazzhaus

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Mi, 02. Dezember 2015 um 00:00 Uhr

Rock & Pop

Die drei Mitglieder der Band Kroke aus Krakau sind seit über 20 Jahren Pioniere des klischeefreien Klezmers. Kroke öffnet sich auch für anspruchsvollen Pop, Jazz und Klassik.

Es ist eine Aufgabe, an der Musiker auch gewaltig scheitern könnten: die Soundtrack-Komposition für einen Dokumentarfilm, der sich mit der Unterhaltungskultur in den Konzentrationslagern der Nazis auseinandersetzt. Doch wenn es eine Band gibt, die diese Aufgabe meistern kann, sagte sich Regisseur Adam Kwiecinski wohl, dann ist es Kroke. "Cabaret Of Death" heißt das Ergebnis, und tatsächlich haben die drei polnischen Musiker es geschafft, Klischees des Klezmer konsequent zu umschiffen, haben schmerzlich-versonnene, flächige, in sich gekehrte, rhapsodische Klangtableaus erarbeitet, die dem Schrecken von Buchenwald und Theresienstadt Raum ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung