Die Schattenseiten eines Sommerhits

Felix Lill

Von Felix Lill

Do, 25. September 2014

Rock & Pop

Wie "Lambada" zu einem der großen Plagiatsfälle des Pop wurde.

Die Melodie hat er noch immer im Ohr. Gonzalo Hermosa, Gründer der bolivianischen Band Los Kjarkas legt den Kopf in den Nacken und dreht ihn selig lächelnd in einer Acht zum Rhythmus. "Es war Anfang der Achtziger, wir produzierten gerade ein Album und uns fehlte nur noch ein Lied", erinnert er sich. "Mein Bruder Ulises stimmte seine Gitarre seit einiger Zeit mit diesem einen Akkord ein, der ihm durch den Kopf geisterte." An einem der letzten Aufnahmetage trällerte Ulises zu seiner Melodie plötzlich ein paar Zeilen. Gonzalo Hermosa strahlt: "Wir wussten sofort, dass das ein Hit werden könnte."

Der wohlgenährte Herr im Poncho sitzt in seinem Tonstudio in Cochabamba, einer 700 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ