Account/Login

Interview

Dominik Büchele mit Hitproduzenten im Studio

  • Do, 20. August 2009, 09:43 Uhr
    Rock & Pop

Popsänger Dominik Büchele arbeitet an seiner Karriere: Der Teilnehmer der Castingshow "DSDS" war mit Thorsten Brötzmann im Studio. Darüber – und über ein bevorstehendes Konzert – sprach er im BZ-Interview.

Dominik Büchele bei seinem Auftritt in Kappel-Grafenhausen.  | Foto: Bernhard Rein
Dominik Büchele bei seinem Auftritt in Kappel-Grafenhausen. Foto: Bernhard Rein

LAHR. Am kommenden Samstag spielt Dominik Büchele mit seiner Band Umleitung bei der Arena Schutter-Strand-Party in Lahr – umsonst und draußen. Der 18-jährige ehemalige Teilnehmer von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) veröffentlicht bald seine erste Single. Britta Kuck hat sich mit ihm über Erfolgsdruck und die Vorbereitung zum Open-Air-Konzert in Lahr unterhalten.

BZ: Dominik, du warst vorige Woche zwei Tage in Hamburg und hast fünf Songs aufgenommen. Wann erscheint dein erstes Album?
Dominik Büchele: Erst kommt eine Single raus und dann muss man natürlich schauen, ob die gut ankommt. Wann die Single erscheint, steht allerdings noch nicht fest.
BZ: Die erste Single muss also ein Hit werden. Wie groß ist der Erfolgsdruck?
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar