Debütalbum

Fatcat aus Freiburg wollen jetzt durchstarten

Alexander Ochs

Von Alexander Ochs

Fr, 26. August 2016 um 00:01 Uhr

Rock & Pop

Die Freiburger Band Fatcat will ein großes Rad drehen. Vor gut drei Jahren gegründet, steht die Band mit ihrem Mix aus Funk, Soul, Blues, Pop und Rock kräftig im Aufwind. Jetzt erscheint das Debütalbum.

Bislang ist der Achter stets steil vorausgerudert. Neben Otto Normal gehören Fatcat zu Freiburg größten Musikhoffnungen. In den vergangenen Wochen haben die Musiker neue Duft- und Bestmarken gesetzt: ausverkauftes Haus im ZMF-Spiegelzelt, Auftritt vor 2000 Zuschauern im Eschholzpark bei "Freiburg stimmt ein", Vorband für US-Popröhre Anastacia beim Sommersound-Festival in Schopfheim und für den britischen Star Jamie Cullum bei den Jazzopen in Stuttgart, jeweils vor Tausenden von Zuschauern. Nun machen sich die Musiker zwischen 20 und 30 für größere Höhenflüge bereit.

Sie stammen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ