Interview

Garbage-Sängerin Manson: "Die Außenseiter werden gewinnen"

Steffen Rüth

Von Steffen Rüth

Fr, 11. Mai 2012

Rock & Pop

2005 haben sich Garbage getrennt - um nun ein Comeback zu wagen. Im BZ-Interview spricht Sängerin Shirley Manson über die Wiedervereinigung der US-Band, ihr neues Album und die Musikindustrie.

Es sah lange nicht so aus, als ob Shirley Manson, Butch Vig, Steve Marker und Duke Erikson wieder zusammenkommen würden. 2005 trennten sich Garbage, die zehn Jahre lang zu den erfolgreichsten US-Bands gehört hatten, mitten während einer Tournee. Doch vor anderthalb Jahren hat die Band sich wieder zusammengerauft und überrascht jetzt mit der starken Platte "Not your Kind of People", die an ihr Frühwerk erinnert und heute erscheint. Steffen Rüth sprach mit Frontfrau Shirley Manson, 45.

BZ: Shirley Manson, dachten Sie 2005, mit Garbage sei es für immer vorbei?
Shirley Manson: Nein. Ich war davon überzeugt, dass wir irgendwann wieder ein Album machen würden.
BZ: Warum hat die Band sich getrennt?
Manson: Wir hatten die Musikindustrie als solche komplett satt. Unser Label interessierte sich einen Scheiß für uns, man hat uns deutlich spüren lassen, keinen Bock auf uns zu haben. Wir waren erfolgreich, aber nicht mehr erfolgreich genug. Angst und Hysterie waren damals allgegenwärtig in der Branche. Wir waren aller Lust beraubt und ließen unseren Frust dann auch aneinander aus. Irgendwann konnten wir einfach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ