Schöner Schmerz

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Sa, 30. September 2017

Rock & Pop

Die Sängerin Patty Moon hat endlich wieder ein Album gemacht, das sie im Jazzhaus vorstellt.

Kann man Schmerz vermissen? Man kann. Wenn es ein so schöner Schmerz ist, wie Patty Moon ihn ihren Zuhörern bereitet. Sechs Jahre – also sehr lang – ist es her, dass die Sängerin aus Forchheim zuletzt ein Album gemacht hat. Nun also, endlich: "Head for Home". Nach Hause streben. Oder der Kopf als Heim. Auch wenn es da nicht immer gemütlich ist. "My head is full of turmoil / full of fight and running pictures", singt Patty Moon in "Turmoil". Mit dieser lakonischen Verzweiflung in der Stimme, die so viele ihrer Lieder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ