Skispringen

Rolf Schilli ist ein Fluglehrer mit Ecken und Kanten

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mi, 24. März 2021 um 08:30 Uhr

Skispringen

BZ-Plus Landestrainer Rolf Schilli ist seit 25 Jahren Skisprungcoach, wird als Nachfolger des Frauen-Bundestrainers gehandelt und ärgert sich über die im vergangenen Winter verpuffte DSV-Nachwuchsoffensive

Rolf Schilli ist ein Macher. Ein Kerl von einem Mann ist der ehemalige Skispringer, vor 30 Jahren zählte er zur erweiterten Weltklasse. Der gebürtige Schonacher versteht es, die Geheimnisse der Luftfahrt auch dem schanzenfernen Laien verständlich zu machen. Schilli erklärt plastisch, wie wichtig es ist, an der Schanzenkante rasch in das "System" zu finden – ein fragiles Gedankengebilde, das es mit nichts als Luft unter Skiern und Körper als Einheit so weit wie möglich nach unten zu bringen gilt. Seit 25 Jahren ist der 54-Jährige Skisprungtrainer.

Hirn und Herz des Springers, dazu ausgeprägtes Bauchgefühl, Mut und "Material", das es von der Springerpelle über Schuhe, Bindung, akkurat gesetzte Keile unter dem Absatz und breite Bretter, deren Länge in Korrelation zur Körperlänge und zum Gewicht des jeweiligen Piloten steht, das je nach Leidensfähigkeit des Weitenjägers zwischen Hungerhaken und Papiergewicht pendelt, gehören in dieses System.
Einfach abheben? Eine lachhaft simple Vorstellung. Skispringen ist komplex, kompliziert, eine Wissenschaft mit ständig wechselndem, im Idealfall immer weiter fortzuschreibendem Erkenntnisgewinn. Fliegen, dieser ewige Menschheitstraum, ist ein unvergleichliches Erlebnis. Skispringer, wie der für den SC Hinterzarten startende Schopfheimer Quirin Modricker schwärmen von diesem unvergleichlichen Gefühl. Skispringen ist eine Sucht für ein paar hundert von mehr als 80 Millionen in diesem Land. Um das Wissen um die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung